Impressum

Herausgeber

Bundespolizei 
Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam
Die Bundespolizei wird in bundeseigener Verwaltung geführt. Sie ist eine Polizei des Bundes im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern.

Vertretungsberechtigt und verantwortlich

Bundespolizeipräsidium
Präsident Dr. Dieter Romann

Realisierung

MATERNA GmbH

Design

Aperto AG

Hosting

Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

Content Management System

Die Realisierung erfolgt mit dem Government Site Builder, der Content Management Lösung der Bundesverwaltung, basierend auf CoreMedia CMS.

Adresse

Bundespolizeipräsidium
Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam

Kontakt

Bundespolizeipräsidium
Telefon: 0331 97997-0
Fax: 0331 97997-1010

Rechtliche Hinweise

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, diese Informationen aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität oder eine Haftung für sonstige Fehler redaktioneller oder technischer Art kann daher nicht übernommen werden.

Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschehen auf eigene Gefahr des Benutzers. Der Betreiber ist nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung dieser Website aufgetreten sind.

Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden.

Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Webseiten dienen lediglich der Information.

Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Web-Seiten der anderen Anbieter nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Die Bundespolizei hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit, Gestaltung und die Inhalte der von ihrer Homepage aus verlinkten Seiten anderer Anbieter und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Website und die dort angebrachten Links.

Falls die Bundespolizei auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bittet die Internet-Redaktion um entsprechende Mitteilung an bpol-onlinedienste@polizei.bund.de.

Der Herausgeber kann diese Website nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Ankündigung verändern und / oder deren Betrieb einstellen. Er ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren.

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Urheberrecht

Das Copyright für Texte, Grafiken, Tabellen und Bilder liegt, soweit nicht anders vermerkt, beim Bundespolizeipräsidium. Eine Vervielfältigung, Verbreitung oder Ausstellung ohne vorherige Zustimmung des Bundespolizeipräsidiums ist nicht zulässig.

E-Mails

Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. E-Mails können von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden.

Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, verschlüsselt per E-Mail mit uns zu kommunizieren. Bitte nutzen Sie dazu einen der folgenden öffentlichen Schlüssel der Bundespolizei:

Nähere Erläuterungen zur Verwendung der Schlüssel entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres E-Mail-Programms.

Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.

Dieses Impressum gilt auch für die Präsenzen der Bundespolizei auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Bitte beachten Sie, dass die Bundespolizei keinen Einfluss auf die Nutzungsbedingungen der sozialen Netzwerke und der von ihnen angebotenen Dienste sowie auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung hat. Wir behandeln Ihre Daten mit höchster Sorgfalt, übernehmen aber keine Haftung für das Verhalten der Betreiber der sozialen Netzwerke sowie Dritter.

Netiquette


© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten