Informationen und Ausweis für ehemalige Angehörige der Bundespolizei

Das Alimentationsprinzip, verankert in Art. 33 Abs. 5 des Grundgesetzes als wesentlicher Bestandteil der hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums, sichert den Beamten auch nach Ausscheiden aus dem aktiven Dienst amtsangemessene Dienstbezüge. Im Gegenzug gilt das Treueverhältnis der Beamten zum Dienstherrn – ebenfalls abgeleitet aus den hergebrachten Grundsätzen des Berufsbeamtentums – grundsätzlich auch im Ruhestand weiter.

Aber nicht nur, weil es so im Grundgesetz steht, gilt für viele Pensionäre und ehemalige Beschäftigte wie auch die Bundespolizei: "Einmal Bundespolizei – immer Bundespolizei". Und deshalb fühlen sich Bundespolizei und viele ihrer Pensionäre und Rentner auch nach dem aktiven Dienst noch eng miteinander verbunden.

Ausweis für ehemalige Angehörige der Bundespolizei

So kann zur Förderung und Erleichterung des Kontaktes mit den Dienststellen der Bundespolizei auf Antrag ein Ausweis für ehemalige Angehörige der Bundespolizei ausgestellt werden. Die Antragstellung ist kurz vor dem Ausscheiden oder auch später noch bei der (zuletzt) zuständigen personalführenden Stelle möglich. Der Ausweis berechtigt den Inhaber, Anlagen und Einrichtungen sowie Dienstgebäude der Bundespolizei während der Dienstzeit zu betreten, soweit nicht für das Betreten bestimmter Bereiche besondere Anordnungen bestehen.

Im Rahmen von dienstlichen oder öffentlichen Veranstaltungen, z. B. Tagen der offenen Tür, Gemeinschaftsausflügen der Dienststelle oder aber eigens für Ehemalige initiierte Veranstaltungen, wird die Teilnahme von ehemaligen Angehörigen der Bundespolizei stets von Seiten der Dienststellen unterstützt und begrüßt. Die jeweilige Dienststelle informiert ihre "Ehemaligen", die eine Betreuung durch die Dienststelle gewünscht haben und lädt sie ein.

Weitere Informationen:

  • Organisation der Bundespolizei: Hier finden Sie Ihre ehemalige oder jetzt zuständige letzte dienstführende Dienststelle. Über diese können Sie auch weitere Informationen oder Broschüren für ehemalige Beschäftigte der Bundespolizei anfordern.
  • Mitarbeiterzeitschrift "BUNDESPOLIZEI kompakt"

© Bundespolizei 1999-2018. Alle Rechte vorbehalten.