Großzügige Spende an die Bundespolizei-Stiftung

Rainer Stammberger und Martin Schilff bei der Übergabe des Spendenschecks Rainer Stammberger und Martin Schilff bei der Übergabe des SpendenschecksQuelle: Bundespolizei-Stiftung

Am Freitag, den 20. Februar 2015, konnte Martin Schilff, der stellvertretende Vorsitzende der Bundespolizeistiftung, einen Spendenscheck in Höhe von 1000 € entgegen nehmen.


Rainer Stammberger, ein GdP-Kollege vom Referat 25 beim Bundespolizeipräsidium am Dienstort Koblenz, verbrachte ein Jahr als Sicherungsbeamter bei der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Hanoi. Dieses Jahr war für ihn sowohl aus dienstlicher als auch aus privater Sicht ein sehr wertvolles gewesen. Er habe dort erfahren können, dass es Menschen mit wirklichen Problemen gibt. Diese versuchen, stets das Beste daraus zu machen, anstatt tagtäglich nur zu jammern.


Aus Dankbarkeit, dass er diese Mission durchführen konnte und zu Hause wieder gesund ankam, haben seine Frau und er sich für diese Spende entschieden.


Martin Schilff dankte Rainer Stammberger und seiner Frau ganz herzlich dafür und informierte die anwesenden Kolleginnen und Kollegen über den Zweck der Bundespolizeistiftung, in der Hoffnung, in Zukunft noch weitere Spende in vergleichbarer Höhe entgegen nehmen zu können.

© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten