GSG 9 wieder zu Gast im Bundespolizeiaus- und -fort­bildungszentrum Bamberg

- Nachwuchsgewinnung -

Langsam hat sich die immer wiederkehrende Präsenz der GSG 9 - jede erste Woche eines Monats - in ihrem Nachwuchsbüro im Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum (BPOLAFZ) Bamberg (Geb. 7042) herumgesprochen und etabliert.

Krafttest im Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

Darüber hinaus fanden in der 39. und 40. KW, nach dem erfolgten Online-Screening (Psychologischer Test) die sportlichen Überprüfungen unter Leitung der Ausbilder der GSG 9 statt.

Insgesamt stellten sich um die -80- Polizei­meisteranwärter/-innen dieser Heraus­forderung. Ziel hierbei war es, den Interessenten aufzuzeigen, an welchen sportlichen/körperlichen "Baustellen" jeder Einzelne zu arbeiten hat bzw. wo noch Entwicklungspotential besteht.

Weiterhin wurde in diesem Zeitraum ein weiteres Online-Screening durchgeführt sowie eine Informationsveranstaltung durch die GSG 9 angeboten.

Die Ausbilder - immer noch aktive Mitglieder der Einsatzeinheiten - stellten den Aufbau der GSG 9, deren Einsatzbereiche und das alltägliche Leben in der "Gruppe" vor. Im Nachgang standen sie den Interessenten im Rahmen einer Fragerunde Rede und Antwort. Hierbei wurde unter anderem über Mythen rund um die GSG 9, den Umgang mit Familie und Einsatzbelastungen, als auch über dienstliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der GSG 9 gesprochen.

Die Planungen der GSG 9 und des BPOLAFZ Bamberg für die kommenden Monate und der damit verbundenen Betreuungsmaßnahmen für die Interessenten laufen bereits wieder auf Hochtouren.

© Bundespolizei 1999-2018. Alle Rechte vorbehalten