Orientierung

Wissen aus dem Bereich der Orientierungskunde wird im EAV nicht abgefragt. Dennoch wollen wir unseren zukünftigen Bewerbern nahelegen, sich mit dieser Materie auseinanderzusetzen.

Landkarte

Moderne Navigationsgeräte, das Internet oder das Smartphone als Alleskönner sind allgegenwärtig und übernehmen oftmals die Aufgabe der Orientierung. Der klassische Straßenatlas, wie ihn unsere Eltern oder Großeltern nutzten, rückt im Alltag immer mehr in den Hintergrund.

Im Einsatzfall können wir aber aus verschiedenen Gründen nicht auf moderne Technik zurück­greifen. Karte und Kompass geht nie der Strom aus und sie verraten uns auch nicht durch Licht. Die Fähigkeit, Karten zu lesen und sie als Orientierungsmittel nutzen zu können, ist für uns elementar. Selbstverständlich wird man nicht von Anfang an komplett ins kalte Wasser geworfen. In der Basisausbildung erhält man in diesem Bereich Theorie- und Praxisunterricht, gleichwohl ist ein Basiswissen in diesem Bereich eindeutig von Vorteil.

© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten