27. August 2017: S4 Richtung Darmstadt - Gefährliche Körperverletzung durch unbekannten Täter

Am 27.08.2017, gegen 05:13 Uhr, wurde eine Person während der Fahrt mit der S4 in Richtung Darmstadt Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Eine unbekannte Person stach kurz vor dem S-Bahn-Halt Bahnhof Langen mit einem Messer in die Hand des Geschädigten und verletzte ihn schwer. Der unbekannte Beschuldigte flüchtete in Richtung Langen.

Mit Beschluss ordnete das Amtsgericht Frankfurt am Main die Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern des unbekannten Tatverdächtigen an.

  • Wer kennt die Person auf den Lichtbildern?
  • Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer
0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

© Bundespolizei 1999-2018. Alle Rechte vorbehalten