2. Juni 2017: Duisburg Hbf - Diebstahl und Computerbetrug

Am 02.06.2017 gegen 16:10 Uhr, wurde der Geschädigten im Hbf. Duisburg die Geldbörse samt Bankkarte aus ihrer Umhängetasche entwendet. Am 05.06.2017 gegen 17:00 Uhr, wurde dann von einer unbekannten weiblichen Person mit der zuvor entwendeten Bankkarte der Geschädigten in der Filiale der Targo-Bank, Harry-Epstein Platz 5 in Duisburg ein vierstelliger Geldbetrag abgehoben. Hierbei wurde die unbekannte Täterin mittels installierter Videoüberwachungsanlage der Bank aufgezeichnet.

Mit Beschluss ordnete das Amtsgericht Duisburg die Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern des unbekannten Tatverdächtigen an.

  • Wer kennt die Person auf den Lichtbildern?
  • Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer
0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

© Bundespolizei 1999-2018. Alle Rechte vorbehalten