8. Mai 2017 : Essen - Dreister Ladendieb im Hauptbahnhof

Am 8. Mai 2017 gegen 09:30 Uhr betrat der unbekannte Tatverdächtige die Presse & Buch Filiale im Essener Hauptbahnhof. Dort entwendete er Tabak aus der Auslage und verließ mit seiner Beute unbemerkt die Geschäftsräume.

Mit Beschluss ordnete das Amtsgericht Essen die Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern des unbekannten Tatverdächtigen an.

Die Bundespolizei fragt daher:

  • Wer kennt die Person auf den Lichtbildern?
  • Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des Tatverdächtigen geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten