29. Juli 2017 : Düsseldorf nach Duisburg - Kofferdieb im Regionalexpress

Am 29. Juli, gegen 22:50 Uhr, nutzte eine 47-jährige Reisende den RE 10235 vom Düsseldorfer Flughafen in Richtung Duisburg. Während der Fahrt entwendete ein bislang unbekannter Tatverdächtiger den Koffer der Frau und verließ mit diesem den Zug im Essener Hauptbahnhof. Der Täter konnte dabei durch die Videoüberwachung im Zug aufgezeichnet werden.

Die Bundespolizei fragt daher:

  • Wer kennt die Person auf den Lichtbildern?
  • Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des Tatverdächtigen geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten