22. Deutscher Präventionstag in Hannover

Am 19. und 20. Juni 2017 findet der 22. Deutsche Präventionstag im Congress Centrum Hannover statt. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr ist "Integration und Prävention". Auch die Bundespolizei beteiligt sich wieder daran.

An zwei Informationsständen stellen Mitarbeiter der Bundespolizei See ihre Aufgaben sowie das Leistungsspektrum der maritimen kriminalpräventiven Komponente der Bundespolizei dar. Darüber hinaus wird die Bundespolizei ein gemeinsam mit der Landespolizei Niedersachsen und mehreren Trägern des öffentlichen Bahn- und Straßenverkehrs entwickeltes Bus- und Bahn-Scout-Projekt vorstellen. Bus- und Bahn-Scouts sind ausgebildete Schüler der 8. Klassen, die sich für ein besseres Miteinander auf dem Schulweg, in Bussen und Bahnen sowie an Haltestellen einsetzen.

Wir freuen uns über ihren Besuch und gute Gespräche.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter www.praeventionstag.de.

Kontakt:

kriminalpraevention@polizei.bund.de

Download:

© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten