Pirateriebericht 2. Quartal 2018

Datum 26.10.2018

Durch Piraterie oder Terrorismus verursachte Bedrohungssituationen auf weltweit fahrenden deutschen Schiffen tangieren unmittelbar die deutschen Sicherheitsbehörden, insbesondere die originär zuständige Bundespolizei.

Die Bundespolizei See veröffentlicht mit dem Pirateriebericht eine Zusammenstellung von Berichten des vom "International Maritime Bureau" (IMB) eingerichteten "Piracy Reporting Centre" (PRC), den Informationen der EU-Mission "ATALANTA", der Berichte der amerikanischen ONI (Office of Naval Intelligence) sowie anderer mit der Thematik befasster Publikationen.

© Bundespolizei 1999-2018. Alle Rechte vorbehalten.