Für Ihre Sicherheit am Flughafen

Hinweise für die Reise-Vorbereitung

  • Clipart: Handtasche

    Packen Sie nicht zu viele Sachen in das Hand-Gepäck.
    Dort kommen nur die nötigsten Dinge für Ihren Flug hinein.
  • Bitte beachten Sie:
    Flüssigkeiten dürfen nur in kleinen Mengen in das Hand-Gepäck.
    Zum Beispiel:
    Getränke
    Dusch-Bad oder Haar-Waschmittel
  • Packen Sie deshalb alle Flüssigkeiten in größeren Mengen
    in Ihren Koffer oder Ihre Reise-Tasche.
    Auch scharfe Gegenstände.
    Zum Beispiel Messer oder Scheren.
  • Flüssigkeitsbehälter in Plastikbeutel

    Wenn Sie Flüssigkeiten im Flugzeug brauchen:
    Dann müssen sie in kleinen Flaschen oder Dosen sein.
    Alle Flaschen und Dosen müssen in einem Plastik-Beutel sein.
    Der Plastik-Beutel muss verschließbar sein.
  • Jede Person darf nur 1 Beutel mitnehmen.
  • Bitte fragen Sie bei der Flug-Gesellschaft nach:
    Welche Sicherheits-Regeln gibt es auf Ihrem Flug?
  • Halten Sie Ihren Pass oder Ausweis immer bereit.
  • Schreiben Sie auf alle Gepäck-Stücke Ihren Namen und Ihre Adresse.
  • Wollen Sie Waffen mitnehmen?
    Dann müssen Sie vor der Reise genau nachfragen.

    Clipart: Information

    Und Sie müssen die Waffen anmelden.

Vor dem Flug müssen Sie Ihr Reise-Gepäck abgeben.

Sie müssen Ihr Flug-Ticket und Ihre Papiere zeigen.

Am Schalter bekommen Sie Ihre Bord-Karte mit Ihrem Sitz-Platz.

Das nennt man auch: Check-In.

 

Hinweise zum Check-In

  • Haben Sie besonders große Gepäck-Stücke?
    Zum Beispiel Skier oder Surf-Bretter.

    Piktogramm: Fragen

    Dann geben Sie diese bitte am Schalter für Sperr-Gepäck ab.
    Dort werden die großen Gepäck-Stücke angenommen.
  • Fragen Sie bei Ihrer Flug-Gesellschaft nach:
    Wann fliegt Ihr Flugzeug?
    Wie viel Zeit brauchen Sie für die Sicherheits-Kontrolle?
  • Diese Dinge dürfen Sie nicht mitnehmen.
    Nicht im Reise-Gepäck und nicht im Hand-Gepäck:
    Stoffe, die brennen oder explodieren können.
    Chemische und giftige Stoffe.
    Mehr Infos finden Sie im Internet: www.lba.de
  • Brauchen Sie auf dem Flug Medikamente?
    Oder Baby-Nahrung?
    Dann dürfen Sie diese Sachen mitnehmen.

    Clipart: Verschreibung

    Auch ohne Plastik-Beutel.
    Aber Sie müssen die Sachen bei der Sicherheits-Kontrolle zeigen.
  • Bei Medikamenten brauchen Sie
    eine Bescheinigung oder ein Rezept vom Arzt.
    Damit man prüfen kann,
    ob Sie das Medikament auch wirklich brauchen.
  • Auf dem Flughafen gibt es viele Geschäfte.
    Dort kann man zoll-frei einkaufen.
    Die Sachen kosten dann weniger als im normalen Geschäft.
    Diese Geschäfte heißen Duty-Free.
    Die Sachen aus diesen Läden können Sie mit ins Flugzeug nehmen.
    Aber Sie brauchen eine verschließbare Sicherheits-Tüte
    und den Kassen-Bon.
  • Fragen Sie bei Ihrer Flug-Gesellschaft nach:
    Welche Ausnahmen gibt es für flüssige Sachen aus dem Duty-Free?

 

Hinweise für die Sicherheits-Kontrolle

  • Sicherheitskontrolle

    Gehen Sie nach dem Check-In
    so schnell wie möglich zur Sicherheits-Kontrolle.
  • Halten Sie Ihre Bord-Karte bereit.
  • Achten Sie auf die Schilder und Kontroll-Linien auf dem Boden.
  • Haben Sie Flüssigkeiten dabei?
    Zum Beispiel Getränke.
    Dann legen Sie diese in einen durchsichtigen Plastik-Beutel.
    Zeigen Sie den Plastik-Beutel bei der Sicherheits-Kontrolle.
  • Bevor Sie durch das Alarm-Tor gehen:

    Clipart: Notebook

    Legen Sie Ihr Hand-Gepäck und Ihre Jacken
    für die Kontrolle in die Plastik-Wanne.
  • Haben Sie elektrische Geräte dabei?
    Zum Beispiel ein Laptop.
    Dann nehmen Sie die Geräte bitte aus dem Hand-Gepäck.
  • Sie dürfen keine Feuerzeuge mit Benzin ins Flugzeug nehmen.
  • Alle Flug-Gäste müssen durch das Alarm-Tor gehen.
    Ausnahmen gibt es für schwangere Frauen
    und Personen mit einem Herz-Schritt-Macher.
  • Wenn es einen Alarm am Alarm-Tor gibt:

    Piktogramm: Verlorenes Gepäck

    Dann werden Sie von einer Sicherheits-Person abgetastet.

Sicherheits-Hinweis:

Achten Sie immer auf Ihr Gepäck!

Lassen Sie Ihr Gepäck niemals ohne Aufsicht stehen.
 

So erreichen Sie uns:

Kostenloses Info-Telefon:

0800 6 888 000

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.

 

Clipart: Internet

Internet:

www.bundespolizei.de

www.polizei-beratung.de

 

Infos zur Reise in andere Länder:
Reise-Warnungen:

www.auswaertiges-amt.de


Was darf wo hin?

Was?Reise-GepäckHand-Gepäck

Clipart: Pistole

Waffen

auch Spielzeug-Waffen

 

ja

 

nein

Clipart: Messer


scharfe und spitze Sachen
Messer oder Scheren

 


ja

 


nein

Gefahrenkennzeichen "explosionsgefährlich"



Spreng-Stoffe

 


nein

 


nein

Gefahrenkennzeichen "brennbar"



brennbare Stoffe

 


nein

 


nein

Gefahrenkennzeichen "giftig"


chemische Stoffe

Gifte

 

nein

 

nein

Clipart: Medikamente und Baby-Nahrung


wichtige Medikamente

Baby-Nahrung

 

ja

 

ja

Clipart: Getränke


Getränke:
Wasser, Cola ...

 

ja

 

100 ml

Clipart: Creme und Duschgel

Creme und Gel
Dusch-Bad...

 

ja

 

100 ml

Clipart: Deoroller und Rasiercreme


Deo-Spray,
Rasier-Schaum...

 

ja

 

100 ml

Clipart: Parfüm und Zahnpasta

Parfüm und Kosmetik
Zahn-Pasta...

 

ja

 

100 ml

 

© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten