19. November 2016: Essen Hauptbahnhof - Räuberischer Diebstahl

Eine bislang unbekannte Person entwendete im Drogeriemarkt eine Flasche Parfüm und wurde vor dem Geschäft vom Ladendetektiv angesprochen. Der Ladendetektiv konnte den Täter festhalten, woraufhin dieser ein Messer zog und der Ladendetektiv aus Angst den Täter losließ. Dieser flüchtete daraufhin unerkannt.

Mit Beschluss ordnete das Amtsgericht Essen die Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern des unbekannten Tatverdächtigen an.

  • Wer kennt die Person auf den Lichtbildern?
  • Wer kann Hinweise zu dem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Unbekannter Tatverdächtiger Unbekannter Tatverdächtiger

Unbekannter Tatverdächtiger Unbekannter Tatverdächtiger

© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten