Unterstützung anderer Bundesbehörden

Logo des Deutschen Bundestages

Die Bundespolizei unterstützt

  • den Präsidenten des Deutschen Bundestages bei der Wahrnehmung des Hausrechtes und der Polizeigewalt im Gebäude des Bundestages,
  • das Auswärtige Amt bei der Wahrnehmung von Schutzaufgaben an mehr als 70 deutschen Auslandsvertretungen und
  • das Bundeskriminalamt bei der Durchführung seiner Personenschutzaufgaben.

Darüber hinaus unterstützt die Bundespolizei Bundes- und Landesbehörden bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben, sofern diese die Bundespolizei um Amtshilfe bitten.

Die Bundespolizei bietet den anfragenden Behörden Hilfeleistung, indem sie zum Beispiel Einsatzmittel für Ermittlungsverfahren und Personal bereitstellt oder beim Austausch von Informationen und Daten unterstützt.

Verwendung zur Unterstützung eines Bundeslandes

Die Bundespolizei unterstützt die Länderpolizeien auf Anforderung insbesondere in folgenden Fällen:

Einsatzkräfte der Bundesbereitschaftspolizei Einsatzkräfte der Bundesbereitschaftspolizei

  • bei der Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, zum Beispiel bei Demonstrationen oder Großveranstaltungen,
  • als Hilfe bei einer Naturkatastrophe oder einem besonders schweren Unglücksfall,
  • zur Abwehr einer drohenden Gefahr für den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder und
  • zu Abwehr einer drohenden Gefahr für die freiheitlich-demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder.

    © Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten