Friedliches und freundliches Miteinander der Fans

Das Zuschauerinteresse am Fußball in Deutschland ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Dies hat zu einer erheblichen Zunahme des Reiseverkehrs der Fußballfans geführt.

Damit schon die Anreise zum Spiel positiv verläuft, sollten Sie einige Regeln und Hinweise beachten:

  • Folgen Sie den Hinweisen, die Ihnen die An- und Abreise erleichtern sollen, wie zum Beispiel Anzeigetafeln, Durchsagen oder den Fanbriefen von Polizei und Verein.
  • Beachten Sie polizeiliche Absperrmaßnahmen, denn sie werden getroffen, wenn rivalisierende Fangruppen getrennt werden müssen, und dienen der Sicherheit aller Reisenden.
  • Seien Sie sensibel in Bezug auf mögliche Gefahren – behalten Sie Ihre Umgebung stets im Auge!
  • Auch Verständnis für andere erleichtert das sichere Reisen. So können Sie manche kritische Situation von vornherein vermeiden.
  • Bleiben Sie auch in brenzligen Situationen möglichst ruhig. Lassen Sie sich nicht provozieren und distanzieren Sie sich von Gewalttätern bzw. gewalttätigen Auseinandersetzungen.

Die Bundespolizei wünscht allen Fans eine gute Fußballsaison mit sicheren An- und Abreisen.
Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner im Netzwerk Fußball zur Verfügung.

© Bundespolizei 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten