Navigation und Service


Layout_Themenschwerpunkte

Die Maritime Ermittlungs- und Fahndungsgruppe der Bundespolizei See (MEFG)

Die Maritime Ermittlungs- und Fahndungsgruppe der Bundespolizei See (MEFG)

Neustadt in Holstein, 3. April 2014, 13:30 Uhr. Pirol 848 der Bundespolizei-Fliegerstaffel Fuhlendorf startet zu einem Ostseeüberwachungsflug. Zur Besatzung des Hubschraubers gehören neben den beiden Piloten ein Flugtechniker, der im Notfall die Winde bedient, und ein Ermittlungs- und Fahndungsbeamter der MEFG.Mehr: Die Maritime Ermittlungs- und Fahndungsgruppe der Bundespolizei See (MEFG)

Ruder-WM: Annekatrin Thiele gewinnt Gold in Weltbestzeit

[Bild: picture alliance / dpa / Vincent Jannink] Frauenpower aus Deutschland: Annekatrin Thiele (links) holt Gold im Doppelvierer

Der deutsche Frauen-Doppelvierer mit der Bundespolizistin Annekatrin Thiele flog bei den Weltmeisterschaften in Amsterdam in neuer Weltbestzeit mit 6:06,84 Minuten zur Titelverteidigung.

Mehr: Ruder-WM: Annekatrin Thiele gewinnt Gold in Weltbestzeit …

Jahresbericht der Bundespolizei für das Jahr 2013

Jahresbericht 2013

Der neue Jahresbericht stellt aktuelle Zahlen aus dem polizeilichen Aufgabenbereich vor und gibt einen Einblick in die Personal- und Haushaltsstruktur der Bundespolizei.

Mehr: Jahresbericht der Bundespolizei für das Jahr 2013 …

Kanu-WM: Bundespolizist gewinnt Doppel-Gold und Silber

Sebastian Brendel

Bundespolizist Sebastian Brendel hat bei den Kanu-Weltmeisterschaften in Moskau zwei Weltmeistertitel und einen Vize-Weltmeistertitel gewonnen.

Mehr: Kanu-WM: Bundespolizist gewinnt Doppel-Gold und Silber …

Gold für Lisa Unruh bei Feldbogen-WM in Zagreb

Lisa Unruh (Bogen)

Lisa Unruh hat mit dem Recurvebogen bei den Weltmeisterschaften der Feldbogenschützen in Zagreb (Kroatien) die Goldmedaille gewonnen. Die Polizeimeisterin bezwang im Finale um Gold Laure Delfau (Frankreich) mit 54:48.

Mehr: Gold für Lisa Unruh bei Feldbogen-WM in Zagreb …

Achtung Autofahrer! Schleuser nutzen Online-Mitfahrzentralen für ihre Zwecke

KFZ-Kontrolle

Ein Fall, der sich in Bayern zugetragen hat, zeigt exemplarisch, wie schnell sich Autofahrer strafbar machen können, wenn sie Personen mitnehmen, die nicht im Besitz von gültigen Grenzübertrittspapieren sind.

Mehr: Achtung Autofahrer! Schleuser nutzen Online-Mitfahrzentralen für ihre Zwecke …

Diese Seite:

© Bundespolizei 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten